Heute geht es nach Flam. Flam wurde vom altnordischen Flá abgeleitet, was „kleine Ebene zwischen steilen Bergen“ bedeutet. Es fährt nämlich täglich eine Schnellfähre von Bergen nach Flam, allerdings nur von May bis September. Hin und zurück braucht diese Fähre 12 Stunden und 45 Minuten.

Wir sehen sie jeden Tag an unserem Cottage vorbeifahren.

In Nordeide steigen wir zu.

Schnell verlassen wir die kleine Bucht.

Vorbei an unzähligen Wasserfällen...

grandiose Aussichten...

vorbei an noch mehr Wasserfällen,

durch enge Schluchten...

mit einigen Stopps bis hin nach Flam.

und erstmal einen Kaffee.

Es gibt hier viele Geschäfte, alles ist auf den Tourismus eingestellt.

Natürlich gibt es hier vorwiegend Fisch...

und natürlich die berühmte Flam-Bahn.

Wir haben 2 Stunden Aufenthalt,

bevor es wieder zurück geht.

Schnell nimmt die Fähre Fahrt auf,

und es geht zurück - an einer malerischen Landschaft vorbei.

Wir werden abgesetzt und beobachten, wie die Fähre in den Fjord dreht - weiter nach Bergen.