General Data Protection Regulation

Die Datenschutzverordnung (General Data Protection Regulation) wird von dieser privaten Seite sehr ernst genommen. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechen der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung niemals an Dritte weitergegeben und sind auch für Dritte nicht einsehbar.

Auf einigen Seiten werden eigene YouTupe Filme gezeigt. Diese Filme gehören ausschließlich dem Seitenbetreiber.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von YouTube:
Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.
Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Die im Gästebuch eingegebenen Daten bleiben auf unserem Server. Bei dem Gästebuch handelt es sich um eine OpenSource-Anwendung, die nicht auf eine andere Anbieterseite verlinkt ist. Es werden somit keine Daten an dritte Parteien oder Dienste weitergegeben. Freiwillig eingegebe Daten wie Emailadresse oder dritte Webseiten können bei der Eingabe unsichtbar für Dritte gemacht werden. Das gleiche trifft auf eventuelle Kommentare zu. Jeder Besucher kann selbst entscheiden, ob er neben einem Kommentar Emailadresse oder eigene Webseite anzeigen lassen will (von Spammern einmal abgesehen).

 

 

 

 

 

 

Administration