Dieses Buch wurde in Zusammenarbeit mit meiner genialen Übersetzerin Dabi geschrieben. Sie übernahm die Kapitel in dem Kames T. Kirk und seine Mannschaft auftreten und ich übernahm wie gewohnt die Kapitel mit den Hamstern.

Die Zeitlinie gerät aus den Fugen als die Hamster das Weltall erobern. Ein historischer Moment lässt sie mit der Legende Kaptain Kirk und seiner Mannschaft zusammentreffen. Eine fremde Entität sucht den Kontakt zum Kapitän der Enterprise, um mit seiner Hilfe eine sternenverschlingende Singularität zu bekämpfen. 

Eine aus Hamsterhausen kommende Karusselgondel kreuzt jedoch seine Flugbahn und somit landet die verzweifelte Entität in dem Körper des des schusselligen Bürgermeister und übernimmt Kontrolle über ihn. Wenig später übernehmen die Hamster Kontrolle über die Enterprise, während der Kaptain mit seinen Freunden McCoy, Scottie und Spock allerlei Abenteuer in Schottland erlebt.

Höhepunkt dieses Buches wird die Landung des Raumschiffs Enterprise in der Nähe des Loch Naver, Highlands, werden....

 

Loch Naver

 

 

Um die Schottlandseiten und die Bücher (die ja vorwiegend für Kinder sind) ein wenig zu trennen, haben wir die Bücher verlagert. Sie befinden sich auf Hamsterhausen.de

Dort geht es weiter mit dem nächsten Kapitel: Der Ausbruch aus der Irrenanstalt